Förderverein für Gesundheit, Arbeits- und Umweltschutz e.V.

 

Programm vom 23. Symposium Reisemedizin, Impfschutz und internationale Gesundheit am 06.03.2021

Eröffnung

8:00 Eintreffen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer, Anmeldung beim Web-Konferenzsystem

8:05 Eröffnung der Veranstaltung,

Grußworte:

Bundesministerium für Gesundheit, Bundesminister für Gesundheit Jens Spahn

Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, Frau Parl. StS'in Flachsbarth

Stadt Bonn, Frau Bezirksbürgermeisterin Grabowy

Danksagung        Dr. Anspach, Dr. Molitor

Reisemedizin

8:15 Weltseuchenlage        Dr. Abels

9:15 Dynamik von Pandemien             Prof. Dr. Mutters

Sars-Coronavirus-2

10:00 sars-Coronavirus-2-Diagnostik              Prof. Dr. Eis-Hübinger

10:15 sars-Coronavirus-2-Pandemie: Erfahrungen und Impfstrategie am ukb               Dr. Menting

10:45 Pandemieprävention im Gesundheitswesen: sars- Coronavirus-2 und Teststrategien               Dr. Kaeferstein

11:05 Pause

11:20 Pharmakovigilanz bei der sars-Coronavirus-2-Impfung                Dr. Keller-Stanislawski

Impfungen

11:50 Impfungen und Allergien           Prof. Dr. Novak

12:20 Aktuelle Impfempfehlung der STIKO             Prof. Dr. Mertens

13:35 Pause


14.05 Impfungen in der Reisemedizin              Priv.-Doz. Dr. Starke

Global Health 

14:50 Ganzheitliche Strategie zur  Pandemie- Prävention  - und - zum Ausbruch-Management               Prof. Dr. Exner

15:35 Global Health – One Health              Prof. Dr. Bruchhausen

16:05  (Arbeits-)Aufenthalt mit besonderen klimatischen Belastungen und Infektionsgefährdungen       Priv.-Doz. Dr. Schwarze-Zander

16:35 Macht Stadtluft frei? Luft- und Lärmbelastung in städtischen Ballungsgebieten                Prof. Dr. Jobst 

Berichte von Hilfsorganisationen 

17:05 Folgen des Ebola-Virus-Ausbruchs in Liberia            Frau Heck, Salesianer Don Bosco 

17:15 Bau einer Krankenstation mit Ambulanz im Dorf St. Montfort, Haiti,              Pater Jäckel, Montfortaner 

17:25 Malaria-Prophylaxe für Schwangere in Afrika                  Franziskaner

17:35 Trinkwasserversorgung für Kleinbauern in Afrika                    Caritas International 

17:45 Herausforderung in der psychosozialen Versorgung von Menschen mit Zuwanderung- und Fluchtgeschichte         Chretien de Mack

17:55 Malaria-Diagnostik mit Fluoreszenzmikroskopie                Herr Bonsmann

18:05 Lebenssicherung in der Halbwüste Nigeria             Misereor 

18:15 Lernerfolgskontrolle 

18:30 Danksagung und Schlußwort                Dr. Anspach 

Änderungen vorbehalten. 

 

 

 

Programmflyer 2021

Gesundheitsakademie BR Bonn im Förderverein für Gesundheit, Arbeits- und Umweltschutz BR Bonn e.V.

mail an:  gesundheitsakademie-br-bonn@web.de

Spenden sind gerne möglich an unser Konto:

Förderverein für Gesundheit, Arbeits- und Umweltschutz BR Bonn e.V., Nr.10656700 BLZ 37050198, Sparkasse KölnBonn. 

IBAN: DE56 3705 0198 0010 6567 00 BIC: COLSDE33